edit.Yourope The Future of Europe

„Ein Stückchen Portugal“

von Kaja Hertneck, Lea Maria Pomocnik, Svenja Sapper und Ricarda Zahn

Gut bezahlte Jobs und Karrierechancen: Viele junge Europäer verlassen ihr Heimatland, um in Deutschland zu arbeiten. Auch Christine kam vor fünf Jahren nach Stuttgart. Sie sprach kein Deutsch, hatte keine Freunde, sondern nur einen Job. Heute ist sie glücklich, denn das Café LIS, das vor kurzem in Stuttgart eröffnet hat, gibt ihr ein Heimatgefühl.

 

Zuerst erschienen auf edit-magazin.de

Edit_Logo_Final

Was bedeutet Europa für dich? Fühlt es sich für dich wie eine Gemeinschaft an oder ist Europa in deinen Augen bloß eine politisches Konstrukt? Was ist Europa? Wo entdecken wir es? Warum brauchen wir die EU? Mit unserem Semesterspecial „edit.Yourope“ zeigen wir dir unseren Blick auf Europa. Wir beweisen dir, dass sich Europa nicht in der Politik und verstaubten Atlanten versteckt, sondern sich in den meisten Fällen direkt vor deiner Haustür befindet.

0 Kommentare zu “„Ein Stückchen Portugal“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: