Vorgestellt

Vorgestellt: Viktoria Miknevich

Seit dieser Spielzeit ist sie fest im Ensemble des Schauspiel Stuttgart, doch schon während ihrer Ausbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart (2013-2017) war sie hier auf der Bühne zu erleben, u. a. in Das Stuttgarter Hutzelmännlein (Regie: Hanna Müller). Darüber hinaus war Miknevich bereits für Hörspiel- und Feature-Produktionen beim Südwestrundfunk tätig und spielte in verschiedenen Kurzfilmen mit. In dieser Spielzeit ist sie u. a. in Das große Heft (Regie: Jonas Corell Petersen), Der Scheiterhaufen (Regie: Armin Petras) und Der Zauberer von Oz (Regie: Wolfgang Michalek) zu sehen. In einem Interview stellt sich Viktoria Miknevich unserem Publikum kurz vor und schwärmt u. a. von der Arbeit an Der Scheiterhaufen.

Foto: Fabian Schellhorn


Viktoria Miknevich ist in dieser Spielzeit u. a. in Das Stuttgarter Hutzelmännlein, Der Scheiterhaufen, Das große Heft und Der Zauberer von Oz zu sehen.

Das Schauspiel Stuttgart zeigt unter der Leitung von Armin Petras zeitgenössisches Theater im Kleinen Haus am Schloßgarten. Den Spielplan des Theaters und des Kammertheaters bestimmen, neben einem spielfreudigen Ensemble und modernen Interpretationen klassischer Dramatik, ein Austausch verschiedenster Kunstformen und eine Auseinandersetzung mit der Stadt und der Region Stuttgart sowie die Zusammenarbeit mit bekannten Regisseuren. Die Spielstätte Nord ist eine Plattform für neue Texte, Autoren und Formate.

0 comments on “Vorgestellt: Viktoria Miknevich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: