Reingeschaut

Reingeschaut #7: Vortrag von Michael Leetz / Platonov – ein ökologischer Prophet

Tschewengur gehört zu den wichtigsten russischen Romanen des 20. Jahrhunderts. In unserer Reihe Stuttgart×Blicke stellen wir anhand verschiedener Themen und Formate den Autor Andrej Platonov und sein Werk vor.

Am 10. November 2015 hielt Michael Leetz (Russist und Historiker) einen Vortrag im Rahmen dieser Reihe über das Thema: Platonov – ein ökologischer Prophet.

Für alle die es nicht zur Veranstaltung geschafft haben oder für die, die gerne nochmal reinhören möchten, haben wir hier den Vortrag in kompletter Länge:


 

Die nächsten Veranstaltungen in der Reihe Stuttgart×Blicke zu Andrej Platonov finden am 14. Dezember 2015 und am 19. Januar 2016 statt, weitere Informationen hier, sowie weitere Informationen und Karten für Tschewengur gibt es hier

Lest hier auch den Essay von Michael Leetz in der aktuellen Ausgabe von Reihe 5.

Foto: Thomas Aurin

Das Schauspiel Stuttgart zeigt unter der Leitung von Armin Petras zeitgenössisches Theater im Kleinen Haus am Schloßgarten. Den Spielplan des Theaters und des Kammertheaters bestimmen, neben einem spielfreudigen Ensemble und modernen Interpretationen klassischer Dramatik, ein Austausch verschiedenster Kunstformen und eine Auseinandersetzung mit der Stadt und der Region Stuttgart sowie die Zusammenarbeit mit bekannten Regisseuren. Die Spielstätte Nord ist eine Plattform für neue Texte, Autoren und Formate.

0 Kommentare zu “Reingeschaut #7: Vortrag von Michael Leetz / Platonov – ein ökologischer Prophet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: