Rezensiert

Rezensiert #3: Buch (5 ingredientes de la vida)

Am 6. November fand die Stuttgarter Premiere von  Fritz Katers Buch (5 ingredientes de la vida) statt, das bereits im April bei den Münchner Kammerspielen seine Uraufführung feierte.
Im November wird die Inszenierung nur noch einmal am 29.11 im Nord zu sehen sein.

Was die Presse schreibt:

der neue merker – Alexander Walther

Stuttgarter Nachrichten – Tomo Pavlovic am 9. November 2015

Südwest Presse Online – Otto Paul Burkhardt am 10. November 2015

Fränkische Nachrichten – Dieter Schnabel am 10. November 2015

… zur Uraufführung am 10. April 2015 in München:

nachtkritik – Cornelia Fiedler am 10. April 2015

deutschlandfunk – Sven Ricklefs am 11. April 2015

Stuttgarter Zeitung – Roland Müller am 12. April 2015

Stand: 10.11.2015, 18.20 Uhr


Karten und weitere Informationen zu Buch (5 ingredientes de la vida) gibt es hier

Foto: JU_OSTKREUZ

Das Schauspiel Stuttgart zeigt unter der Leitung von Armin Petras zeitgenössisches Theater im Kleinen Haus am Schloßgarten. Den Spielplan des Theaters und des Kammertheaters bestimmen, neben einem spielfreudigen Ensemble und modernen Interpretationen klassischer Dramatik, ein Austausch verschiedenster Kunstformen und eine Auseinandersetzung mit der Stadt und der Region Stuttgart sowie die Zusammenarbeit mit bekannten Regisseuren. Die Spielstätte Nord ist eine Plattform für neue Texte, Autoren und Formate.

0 Kommentare zu “Rezensiert #3: Buch (5 ingredientes de la vida)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: